Juli - 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05
06
07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 30 31

KOK-Newsletter 
Nr. 02/16
erschienen
mehr >>>

Unseren Newsletter können Sie abonnieren. Melden Sie sich dazu bitte mit Ihrer
E-Mail Adresse an >>

Hilfsangebote der Fachberatungsstellen

Sollten Sie oder Ihre Bekannte Hilfe benötigen, können Sie sich an eine Fachberatungsstelle in Ihrer Nähe wenden. 

  • Fachberatungsstellen sind nichtstaatliche Beratungsangebote für Betroffene von Menschenhandel und für von Gewalt betroffene Migrantinnen
  • Dort werden Sie kostenlos und anonym beraten 
  • Den Fachberatungsstellen stehen muttersprachliche Beraterinnen oder Dolmetscherinnen für verschiedene Sprachen zur Verfügung 
  • Die Beraterinnen der Fachberatungsstellen unterliegen der Schweigepflicht. Alle Ihre Angaben werden vertraulich behandelt 
  • Es wird nichts gegen Ihren Willen unternommen

Weitere Adressen von Beratungsstellen, die Hilfe und Unterstützung zu dem Thema Gewalt gegen Frauen bieten, sind auf der Website des Bundesverbandes Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe bff e.V. und der Frauenhauskoordinierung zu finden.

Auch wenn Ihre Situation schwierig oder gar ausweglos erscheint, helfen Ihnen die Beratungsstellen mit:

  • Beratungsgesprächen 
  • rechtlichen Informationen 
  • sicherer Unterbringung 
  • und mehr

Bitte informieren Sie sich.