. .

Neuigkeiten

CEDAW – Ausschuss empfiehlt Stärkung der spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und für die Betroffenen einen Aufenthaltstitel...

lesen

Kobra, die zentrale Koordinierungs- und Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel in Hannover, hat ein Projekt zu den Zukunftsvorstellungen von Betroffenen...

lesen

Der KOK begrüßt das eingeleitete Vorhaben zur Ratifizierung der Europaratskonvention gegen Gewalt gegen Frauen (sogenannte Istanbul-Konvention).

Das...

lesen

Das gemeinsame Fachgespräch "Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung und schwere Arbeitsausbeutung von Frauen" von Brot für die Welt und dem Bundesweiten...

lesen

Vom 20.-21. Februar 2017 fand die 66. Sitzung des CEDAW-Frauenausschusses der Vereinten Nationen in Genf statt. Vertreterinnen der CEDAW-Allianz präsentierten...

lesen

Der sechste Staatenbericht Deutschlands zum Pakt über wirschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (WSK-Pakt) der Vereinten Nationen wurde am 9.12. vom...

lesen

In bemerkenswerten Entscheidungen sprechen das VG Würzburg (17.11.2015) und das VG Regensburg (19.10.2016) nigerianischen Menschenhandelsopfern mit umfassenden...

lesen

In ihrem 15-Punkte-Plan kündigten die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsident*innen der Länder am 09.02.2017 an, ein Gesetz zur besseren Durchsetzung der...

lesen

Eine Delegation der Bundesregierung hat am 21.02. in Genf den kombinierten 7. und 8. Staatenbericht der Bundesregierung zum UN Übereinkommen zur Beseitigung...

lesen

ECPAT hat eine neue Studie vorgestellt, die sich mit Kinderhandel in Belgien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und in Großbritannien befasst. Im Rahmen...

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Termine

Aktuell liegen in dieser Rubrik keine Informationen vor. Schauen Sie bitte in Kürze wieder vorbei.

Spenden und unterstützen

Neuigkeiten

CEDAW – Ausschuss empfiehlt Stärkung der spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und für die Betroffenen einen Aufenthaltstitel...

lesen

Kobra, die zentrale Koordinierungs- und Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel in Hannover, hat ein Projekt zu den Zukunftsvorstellungen von Betroffenen...

lesen

Der KOK begrüßt das eingeleitete Vorhaben zur Ratifizierung der Europaratskonvention gegen Gewalt gegen Frauen (sogenannte Istanbul-Konvention).

Das...

lesen