. .

Aktuelles im KOK

20-jähriges Jubiläum der Fachberatungsstelle NADESCHDA

Naile Tanış, Geschäftsführerin des KOK e.V., hielt einen Festvortrag

Gäste des Jubiläums

Am 22. September feierte die Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel NADESCHDA ihr 20-jähriges Bestehen. Die Fachberatungsstelle, die auch Mitglied des KOK e.V. ist, setzt sich durch verschiedene Beratungsangebote, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und eine dezentrale Unterbringung für Betroffene von Menschenhandel ein.

Die Jubiläumsfeier am vergangenen Freitag wurde durch einen Festgottesdienst eingeleitet. Anschließend folgte im Rahmen eines musikalisch begleiteten Empfanges ein Festvortrag von Naile Tanış, der Geschäftsführerin des KOK e.V. Auch eine Führung durch die Ausstellung „Auf der Flucht. Frauen und Migration“ war Teil der Feier.

In den lokalen Medien wurde unter anderem in der Neuen Westfälischen zu der Jubiläumsfeier berichtet.

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

Jetzt spenden

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.