KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.

Vernetzungstreffen 2016

Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel, Frauenorganisationen sowie weiteren Organisationen, die zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten.

Neuigkeiten

CEDAW – Ausschuss empfiehlt Stärkung der spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und für die Betroffenen einen Aufenthaltstitel...

lesen

Kobra, die zentrale Koordinierungs- und Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel in Hannover, hat ein Projekt zu den Zukunftsvorstellungen von Betroffenen...

lesen

Der KOK begrüßt das eingeleitete Vorhaben zur Ratifizierung der Europaratskonvention gegen Gewalt gegen Frauen (sogenannte Istanbul-Konvention).

Das...

lesen

Newsletter

KOK-Newsletter 
Nr. 04/16
erschienen
mehr >>>

Ausstellung

KOK Ausstellung

„Menschenhandel – Situation, Rechte und Unterstützung in Deutschland“
Information/Ausleihoptionen

Der KOK wird gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de