. .

Detailansicht

Veröffentlichung des KOK im NDV Nachrichtendienst:

Die EU-Richtlinie gegen Menschenhandel: Situation und Umsetzung in Deutschland

Die EU-Richtlinie gegen Menschenhandel: Situation und Umsetzung in Deutschland

Der KOK e.V. hat in der April-Ausgabe des NDV Nachrichtendiensts des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. einen Beitrag veröffentlicht. In diesem wird die Umsetzung der EU-Richtlinie in Deutschland und daraus resultierende gesetzliche Änderungen erläutert. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf minderjährige Betroffene gelegt. Zudem wird auf Unterstützungstrukturen und die Bedeutung von Kooperationen eingegangen. Autorin des Artikels ist Eva Küblbeck.

Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

KOK informiert

Das VGordnet mit Beschluss vom 03.12.2018 die aufschiebende Wirkung der Klage einer schwangeren Nigerianerin gegen ihre Dublin-Überstellung nach Italien an.

Z…

lesen

Das VG bejaht Abschiebeschutz und macht interessante Ausführungen zur Situation nigerianischer Menschenhandelsopfer und mafiöser Täter*innenstrukturen in…

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und…

lesen