. .

Detailansicht

Aldona e.V.

Name der EinrichtungAldona e.V.
StatusMO
Straße und Hausnr.Postfach 101413
Postleitzahl66014
OrtSaarbrücken
BundeslandSaarland
Telefon (Büro)0681 / 373631
Telefon (Beratung)0681 / 373631
Telefon (Mobil)0173 / 3065832; 0172/6843100
Träger
Dachverband
Zielgruppen Frauen (Opfer)
Mädchen (Opfer)
Lesbische Frauen und Mädchen (Opfer)
Paarberatung
Fachkräfte
Angehörige und näheres Umfeld
Spezialisiert: Migration
sonstige Zielgruppen
ÖffnungszeitenMo. bis Do. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:30 Uhr - 15:30 Uhr Fr. 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
tel. ErreichbarkeitMo. bis Do. 9:00 Uhr - 15:30 Uhr Fr. 9:00 Uhr - 14:00 Uhr Im Notfall: Handy 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
E-Mail (Beratung)aldona-ev@t-online.de
E-Mail (Büro)aldona-ev@t-online.de
Fax0681 / 8308676
Web-Sitehttp://www.aldona-ev.de/
Angebotsprofil Beratung
Kurzberatung/Krisenintervention
Langfristige Begleitung
psychosoziale Prozessbegleitung/ Zeuginnenbegleitung
aufsuchende Beratung (d.h. Beratung außerhalb der Beratungsstelle)
pro-aktive Beratung (d.h. Beratung im Kontext polizeilicher Einsatz)
Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
Präventionsangebote
Onlineberatung: E-Mail- und Chatberatung
Begleitung zu Polizei, Ärzt*Innen, Anwält*Innen, Behörden und Ämtern
sonstiges Angebotsprofil
Gewaltformen Häusliche Gewalt – Gewalt in (Ex-) Paarbeziehungen
Stalking
Zwangsverheiratung
Gewalt im Namen der „Ehre“
Gewalt im Rahmen von Prostitution
Menschenhandel
Art der Einrichtung Frauenberatungsstelle
Fachberatungsstelle für Migrantinnen (+ Gewalt)
Fachberatungsstelle Zwangsverheiratung
Fachberatungsstelle Menschenhandel und Ausbeutung
Prostituiertenberatungsstelle
sonstige Art der Einrichtung
Barrierefreiheit Informationen als Audio-Dateien vorhanden
Räume / sind nicht rollstuhlgerecht.
Optische Gestaltungselemente sind vorhanden
Beratung in leichter Sprache möglich
Aufsuchende Angebote für Betroffene
Sprachen Deutsch
Englisch
Französisch
Polnisch
Russisch
andere SprachenUkrainisch
Bemerkungen /
Besonderheiten
Weitere Beratungsgespräche außerhalb der Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung und Terminvergabe
weitere InformationenZusammenarbeit auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene mit öffentlichen Einrichtungen und Nichtregierungsorganisationen für die Bekämpfung des internationalen Frauenhandels, den Abbau von frauenspezifischer Diskriminierung, Struktur verändernde Maßnahmen im Rechts- und Gesetzesbereich Berufliche Wiedereingliederung von ehemaligen Prostituierten
letzte Änderung12.11.2018 16:31

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

Neuigkeiten

Das vom KOK herausgegebene „Handbuch zur Aus- und Fortbildung und Qualitätssicherung für Fachberatungsstellen für Betroffene von Frauen- / Menschenhandel“ wurde...

lesen

Mehr als 250 Organisationen aus der Zivilgesellschaft, darunter auch der KOK, haben sich in einem offenen Brief zur katastrophalen Situation von Geflüchteten...

lesen

Büroraumsuche:

Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. sucht neue Büroräume in Berlin.

Unsere Vorstellungen für unsere künftigen...

lesen