. .

Detailansicht

ZORA

Name der EinrichtungZORA
Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel und Zwangsverheiratung
StatusMO
Straße und Hausnr.Postfach 110 134
Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel und Zwangsverheiratung
Postleitzahl19001
OrtSchwerin
BundeslandMecklenburg-Vorpommern
Telefon (Büro)0385 / 52190542
Telefon (Beratung)0385 / 52190542
Telefon (Mobil)0174 / 9207561
TrägerAWO Kreisverband Schwerin- Parchim e.V.
Dachverband
Zielgruppen Frauen (Opfer)
Mädchen (Opfer)
Lesbische Frauen und Mädchen (Opfer)
Jungen (Opfer)
Männer (Opfer)
Fachkräfte
sonstige Zielgruppen
tel. Erreichbarkeit
E-Mail (Beratung)zora@awo-schwerin.de
E-Mail (Büro)zora@awo-schwerin.de
Fax0385 / 52190571
Web-Sitehttps://www.awo-schwerin.de/zora-fachberatungsstelle-fuer-betroffene-von-menschenhandel-und-zwangsverheiratung.html
Angebotsprofil sichere Unterkunft
Beratung
Kurzberatung/Krisenintervention
Langfristige Begleitung
psychosoziale Prozessbegleitung/ Zeuginnenbegleitung
aufsuchende Beratung (d.h. Beratung außerhalb der Beratungsstelle)
pro-aktive Beratung (d.h. Beratung im Kontext polizeilicher Einsatz)
Fortbildung/Beratung für Fachkräfte
Präventionsangebote
sonstiges Angebotsprofil
Gewaltformen Zwangsverheiratung
Menschenhandel
Art der Einrichtung Fachberatungsstelle Zwangsverheiratung
Fachberatungsstelle Menschenhandel und Ausbeutung
sonstige Art der Einrichtung
Barrierefreiheit
Sprachen
andere Sprachen
Bemerkungen /
Besonderheiten
weitere InformationenHilfestellung bei der möglichen Heimreise Ziel von ZORA ist es, dass in Mecklenburg- Vorpommern Opfer, die von Menschenhandel und/oder Zwangsheirat betroffen oder bedroht sind, die Möglichkeit zur Beratung, Betreuung und Unterstützung erhalten.
letzte Änderung21.11.2018 17:16

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

Neuigkeiten

Das vom KOK herausgegebene „Handbuch zur Aus- und Fortbildung und Qualitätssicherung für Fachberatungsstellen für Betroffene von Frauen- / Menschenhandel“ wurde...

lesen

Mehr als 250 Organisationen aus der Zivilgesellschaft, darunter auch der KOK, haben sich in einem offenen Brief zur katastrophalen Situation von Geflüchteten...

lesen

Büroraumsuche:

Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. sucht neue Büroräume in Berlin.

Unsere Vorstellungen für unsere künftigen...

lesen