. .

Detailansicht

Frauentreff Olga

Name der EinrichtungFrauentreff Olga
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängig Berlin e.V.
StatusMO
Straße und Hausnr.Kurfürstenstraße 40
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängig Berlin e.V.
Postleitzahl10785
OrtBerlin
BundeslandBerlin
Telefon (Büro)030 / 2628959
Telefon (Beratung)030 / 2628959
Telefon (Mobil) /
TrägerNotdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
Dachverband
Zielgruppen Frauen (Opfer)
Frauen (Täterinnen)
Trans*
sonstige Zielgruppen
ÖffnungszeitenMo, Die, Fr 16-22 Uhr Do 18-22 Uhr und nach Vereinbarung
tel. Erreichbarkeit
E-Mail (Beratung)olga@notdienstberlin.de
E-Mail (Büro)olga@notdienstberlin.de
Fax030 / 25799156
Web-Sitehttp://notdienstberlin.de/angebote/Frauentreff-OIga/
Angebotsprofil Beratung
Kurzberatung/Krisenintervention
Langfristige Begleitung
Gruppenangebote (angeleitete Gruppen, Selbsthilfegruppen etc.)
Sonstige
sonstiges Angebotsprofil
Gewaltformen Häusliche Gewalt – Gewalt in (Ex-) Paarbeziehungen
Gewalt gegen Erwachsene außerhalb von Paarbeziehungen
Stalking
Mobbing
Gewalt im Rahmen von Prostitution
Menschenhandel
Art der Einrichtung Prostituiertenberatungsstelle
Fachberatungsstelle für Frauen mit Suchtproblematik
sonstige Art der Einrichtung
Barrierefreiheit Räume / sind nicht rollstuhlgerecht.
Sprachen Bulgarisch
Englisch
Französisch
Niederländisch
Rumänisch
Russisch
andere Sprachen
Bemerkungen /
Besonderheiten
Niedrigschwelliger Kontaktladen für drogenabhängige Frauen und Prostituierte mit Essensausgabe, Getränken, Kondom-und Spritzenvergabe, kostenfreie Rechtsberatung, monatliche Polizeisprechstunde, ehrenamtliches Nähprojekt, Hilfe beim Ausstieg aus Prostitution und Sucht, Weitervermittlung von Gewaltopfern (Freier-,häusliche-,Zuhältergewalt) an Polizei, zuständige Beratungsstellen und sichere Unterkünfte, psychosoziale Betreuung während einer Substitutionsbehandlung.
weitere InformationenHaustiere: Hunde, wenn diese in der Einrichtung tragbar sind.
letzte Änderung15.02.2017 16:35

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

Neuigkeiten

Das Amtsgericht Düsseldorf verurteilte am 13.08.2018 einen Mann, der eine 14-jährige nach der Loverboy-Methode zur Prostitution gebracht hatte und zieht...

lesen

Im Rahmen des Projektes Justice at Last, an dem auch der KOK beteiligt ist, wurde nun ein Policy Paper herausgegeben. In diesem stellt das Projekt seine...

lesen

Der Menschenrechtsbericht Juli 2017 - Juni 2018 des Deutschen Instituts für Menschenrechte ist veröffentlicht und gibt eine Übersicht über die...

lesen