. .

Projekt-Detail

FIZ - African Women Group

Gemeinsam mit dem Verein "Flüchtinge für Flüchtlinge e.V." führt das Fraueninformationszentrum FIZ in Stuttgart seit 2014 das Projekt zur Stärkung von westafrikanischen Flüchtingsfrauen durch. Das Projekt "African Women Group" richtet sich an Frauen im Asylverfahren in Stuttgart und Region aus dem englischsprachigen Westafrika.

Ziele des Projekts sind:

  • Westafrikanische Asylbewerberinnen werden in ihren persönlichen Ressourcen gestärkt.
  • Sie erhalten wichtige Informationen zum Asylverfahren und werden dadurch mündig.
  • Durch die Gruppe erhalten neue Frauen Zugang und Vertrauen zu den Mitarbeiterinnen von FIZ. Danach können diese weitere Unterstützung vermitteln (z.B. Vermittlung in Therapie, zu Schwangerenberatung o.ä.) und sie asylrechtliche unterstützen.
  • Durch den persönlichen Kontakt vor und nach dem gemeinsamen Programm werden persönliche Fragen angesprochen und Unterstützung bei Briefen von Behörden o.ä. gewährt.

 

Kontakt
Tel.: 0711-2394124
E-Mail: koehncke(at)vij-stuttgart.de

Webseite: https://vij-wuerttemberg.de/unsere-angebote/fraueninformationszentrum.html

 

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

Neuigkeiten

In einer bemerkenswerten Entscheidung vom 26.06.2019 spricht das VG einer alleinerziehenden Nigerianerin Abschiebungsschutz mangels Möglichkeiten der...

lesen

Der 4. Strafsenat des BGH macht in seinem Urteil vom 12.4.2018 umfassende Ausführungen zu den Voraussetzungen des gewerbsmäßigen Menschenhandels und der...

lesen

Wenn Sie als Studierende Handwerkszeug und solide Kenntnisse für Ihre künftige berufliche Praxis erwerben und Ihre Fähigkeiten ausprobieren möchten, eröffnen...

lesen