. .

KOK informiert

Hier finden Sie Aktuelles und neue Informationen rund um die Arbeit des KOK.

Auf der Homepage des Deutschen Instituts für Menschenrechte findet sich eine Darstellung relevanter Fälle aus der nationalen und internationalen Rechtsprechung…

lesen

Die Europäische Kommission hat im Dezember 2010 Myria Vassiliadou als EU-Koordinatorin zur Bekämpfung des Menschenhandels eingesetzt. Zudem wurde eine eigene…

lesen

Handbuch vom Internationalen Gewerkschaftsbund (International Trade Union Confederation) ITUC zu Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft veröff…

lesen

in Deutschland zum fünften Staatenbericht der Bundesrepublik Deutschland über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte veröffentlicht. 20…

lesen

Das Poster stellt die finanziellen Ansprüche der Betroffenen von Menschenhandel, Gewalt und Arbeitsausbeutung im Überblick dar. Es wurde gemeinsam erstellt vom…

lesen

Im April 2010 startete das Projekt "E-NOTES - European NGOs Observatory on Trafficking, Exploitation and Slavery", welches mit Hilfe kooperierender NGOs aller…

lesen

COMP.ACT steht für European Action for Compensation for Trafficked Persons und ist ein dreijähriges internationales Projekt zm Thema Entschädigung und Zahlung…

lesen
Frauenhandeln in Deutschland

Im Januar 2009 wurde die aktualisierte Neuauflage der 2001 erstmals erschienenen KOK Broschüre "Frauenhandelin Deutschland" veröffentlicht. 

Das Buch gibt…

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 29.04.2020 Location:
Datum: - 25.04.2020 Location:
Datum: - 08.03.2020 Location:

KOK informiert

Das VG ordnet mit Beschluss vom 03.12.2018 die aufschiebende Wirkung der Klage einer schwangeren Nigerianerin gegen ihre Dublin-Überstellung nach Italien an.

Z…

lesen

Das VG bejaht Abschiebeschutz und macht interessante Ausführungen zur Situation nigerianischer Menschenhandelsopfer und mafiöser Täter*innenstrukturen in…

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und…

lesen