Neuigkeiten

Der bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe hat Forderungen zur bedarfsgerechten Ausstattung von Fachberatungsstellen für gewaltbetroffene...

lesen

Die deutschsprachige Version der Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften wurde nun in dritter Auflage veröffentlicht....

lesen

Die bundesweite Arbeitsgemeinschaft der psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer (BAfF e.V.) hat einen Praxisleitfaden zum Thema Traumasensibler...

lesen

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen stellte Bundesfrauenministerin Dr. Giffey die Kriminalstatistische Auswertung zu Partnerschaftsgewalt 2017,...

lesen

Der KOK-Projektnewsletter für den Monat Oktober ist erschienen. Im Rahmen des Projekts "Flucht & Menschenhandel - Sensibilisierung, Prävention und Schutz"...

lesen

In den meisten europäischen Ländern gibt es gesetzliche Bestimmungen für Opfer von Straftaten, um Entschädigung einzuklagen oder auf andere Weise für materielle...

lesen

Die Bundesregierung hat einer Gesetzesänderung zugestimmt, nach der schutzberechtigte Ausländer*innen künftig zur Mitwirkung bei Widerrufs- und...

lesen
©Maurice Ressel - EU-Koordinatorin gegen Menschenhandel bei KOK-Fachtagung

Der KOK e.V. hatte am 25. und 26.10. zu einer Fachtagung in Berlin geladen. Circa 150 Personen mit verschiedensten beruflichen Hintergründen aus In- und Ausland...

lesen
© photothek/Inga Kjer - Bundeskooperationskonzept

Anlässlich des Europäischen Tags gegen Menschenhandel am 18.Oktober veröffentlichte Dr. Franziska Giffey zusammen mit Barbara Eritt (IN VIA), Dorothea Czarnecki...

lesen
KOK Pressemitteilung EU Tag gegen Menschenhandel

Berlin: Anlässlich des europäischen Tags gegen Menschenhandel und der Veröffentlichung des „Bundeskooperationskonzepts zum Schutz und Hilfen bei Handel mit und...

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de