Aktuelles im KOK

Zwei Entscheidungen zu Verstößen gegen EMRK bei Abschiebehaft für Familien mit Kleinkindern in die Datenbank eingestellt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt in seiner Entscheidung vom 19.01.2012 Frankreich wegen der Inhaftierung einer Familie mit einem nur wenige Monate alten Kind für 15 Tage in Abschiebehaft u.a. wegen Verstoßes gegen das Folterverbot aus Art. 3 der Menschenrechtskonvention

 

Das VG Frankfurt ordnet mit Beschluss vom 25.02.2021 die aufschiebende Wirkung einer Klage einer Frau gegen ihre Abschiebung nach Polen an, wo sie 16 Monate mit ihrer 6 Monate alten Tochter in Abschiebehaft verbracht hatte

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin