. .
  • Informationsmaterial

Informationsmaterial

Hier stellen wir Ihnen weiteres Informationsmaterial des KOK oder Informationsmaterial, an dessen Erstellung der KOK mitgearbeitet hat zur Verfügung.

Der Informationsflyer Betroffene von Menschenhandel im Kontext von Flucht richtet sich gezielt an Mitarbeiter*innen in der Beratungs- und Unterstützungsstruktur für Geflüchtete.

Er bietet grundlegende Informationen zum…

lesen

Das BMFSFJ und UNICEF haben ihre Mindeststandards zum Schutz von Kindern, Jugendlichen und Frauen in Flüchtlingsunterkünften veröffentlicht. Sie sollen als einheitliche Mindeststandards für die Erstellung und Umsetzung…

lesen

Den aktuellen Flyer des KOK finden Sie hier.

lesen

Der KOK e.V. hat im Rahmen des Projekt datACT-data protection in anti-trafficking action- zusammen mit Datenschützern des Forums Informatiker*innen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) eine…

lesen

Der diesjährige KOK Informationsdienst beschäftigt sich mit dem Thema Asylrecht und Menschenhandel.

Rückmeldungen aus der Praxis zeigen, dass bezüglich des Themas Asylrecht und Menschenhandel verschiedene sehr aktuelle…

lesen

Ende 2013 hat der KOK erstmals einen Rückblick auf seine Tätigkeiten und Aktivitäten im Verlauf des Jahres in Form eines Faltblattes veröffentlicht. Zu vier verschiedenen Kategorien werden stichpunktartig ausgewählte…

lesen

KOK-Flyer in deutscher Sprache: PDF

KOK-Flyer in englischer Sprache: PDF

lesen

Der KOK e.V. hat im Rahmen des EU-Projekts COMP.ACT einen Info-Flyer erstellt. Darin werden die existierenden Möglichkeiten der Entschädigung in Deutschland für Betroffene von Menschenhandel beschrieben.…

lesen

Der KOK und das Deutsche Institut für Menschenrechte haben in Kooperation mit dem europäischen Projekt Comp.ACT einen Handlungsleitfaden zum Thema Entschädigung im Posterformat erstellt.

Finanziell unterstützt wurde…

lesen

Die Ergebnisse des EU-Projektes COMP.ACT können im Abschlussbericht "Findings and Results of the European Action for Compensation for Trafficked Persons" nachgelesen werden.

Daneben erarbeitete das Projekt ein "Research…

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 12.01.2021 Location: Straßburg
Datum: Location:
Datum: Location:

KOK informiert

In seinem bemerkenswerten Beschluss vom 03.07.2020 spricht das LSG einer bulgarischen Prostituierten im einstweiligen Rechtsschutz vorläufige Leistungen zu. Für das Vorliegen eines Daueraufenthaltsrechts sei auf den…

lesen

Bessere Unterstützung für alle gewaltbetroffenen Frauen und Mädchen fordert das Bündnis, da noch immer nicht alle Frauen und Mädchen effektiv vor Gewalt in Deutschland geschützt werden.

lesen

Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11. richtet der KOK den Blick auf ein nicht gesehenes Phänomen, Frauen* als Betroffene von Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung und…

lesen