. .

Publikationen und Veröffentlichungen des KOK

Der KOK hat gemeinsam mit anderen Verbänden die Möglichkeit genutzt und eine gemeinsame Stellungnahme zum SER erarbeitet.

lesen

Der diesjährige Informationsdienst des KOK beschäftigt sich mit den Entwicklungen seit der Umsetzung der EU-Richtlinie gegen Menschenhandel in Deutschland 2016.

lesen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der KOK lässt es Revue passieren.

lesen

Die englische Übersetzung der Studie zu Menschenhandel und Arbeitsausbeutung von Frauen (2016) kann nun eingesehen werden.

lesen

Der Informationsflyer Betroffene von Menschenhandel im Kontext von Flucht richtet sich gezielt an Mitarbeiter*innen in der Beratungs- und Unterstützungsstruktur…

lesen

Die Expert*innengruppe zur Bekämpfung des Menschenhandels des Europarates (GRETA) überprüft zur Zeit im zweiten Evaluierungszyklus die Umsetzung der…

lesen

Der KOK e.V. hat eine Reihe von Kurzbroschüren zum Thema Menschenhandel und verschiedenen Ausbeutungsformen erstellt.

Darin werden jeweils die…

lesen

Am 01.02. tritt die Europaratskonvention gegen Gewalt an Frauen (Istanbul Konvention) für Deutschland in Kraft.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung begrüßen…

lesen

2016 wurden erstmals diese Mindeststandards im Rahmen der Bundesinitiative "Schutz von Frauen und Kindern in Flüchtlingsunterkünften" von BMFSFJ und UNICEF in…

lesen

Der KOK e.V. hat seine Reihe der Kurzbroschüren zum Thema Menschenhandel erweitert und eine Broschüre zu Menschenhandel – Ausbeutung von Betteltätigkeit und…

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 29.04.2020 Location:
Datum: - 25.04.2020 Location:
Datum: - 08.03.2020 Location:

KOK informiert

Das VG ordnet mit Beschluss vom 03.12.2018 die aufschiebende Wirkung der Klage einer schwangeren Nigerianerin gegen ihre Dublin-Überstellung nach Italien an.

Z…

lesen

Das VG bejaht Abschiebeschutz und macht interessante Ausführungen zur Situation nigerianischer Menschenhandelsopfer und mafiöser Täter*innenstrukturen in…

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und…

lesen