. .

Prostitution

Grenzstrich Österreich – Tschechien. Der verborgene Weg. Ein europäisches Phänomen im sozio-kulturellen Zusammenklang. Verlag Der Apfel

Erstellt von König-Hollerwöger, Rainer

Wien

ISBN-13: 978-3854502814

Sexarbeit – Eine Welt für sich. Erzählstücke aus erster Hand

Erstellt von Dücker, Elisabeth v. / Howe, Christiane / Leopold, Beate

Edition Freitag

ISBN: 3-936252-17-3

(Un)heimliche Lust: Über den Konsum sexueller Dienstleistungen

Erstellt von Grenz, Sabine

VS Springer, 2. Aufl.

ISBN: 978-3-531-34776-9

Arbeitsplatz Prostitution- ein Beruf wie jeder andere?

Erstellt von Mitrovic, Emilija

Gender Studies in den angewandten Wissenschaften, Bd. 4

ISBN: 978-3-8258-9201-2

Selling Sex – a hidden history of Prostitution

Erstellt von Raelene, Frances

UNSW Press

ISBN: 978-0-86840-901-6

Forced Prostitution in times of war and peace: sexual violence against women and girls

Erstellt von Drinck, Barbara / Gross, Chung-noh

Kleine-Verl.

ISBN: 978-3-89370-436-1

Trafficking in women and children with the purpose of forced prostitution. Bosnia and Herzegovina case study

Erstellt von Lalic, Velibor

In: Euro. Criminology, Jg. 20/21. SAGE publications. S. 291-309.

Bericht der Bundesregierung zu den Auswirkungen des Gesetzes zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Prostitutieren (Prostitutionsgesetz - ProtG)

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

KOK informiert

Der KOK unterstützt die Forderung zur vollen Umsetztung der Rechte von gewaltbetroffenen Frauen

lesen

Sicherstellung von Gewaltschutz auch während der Corona-Pandemie

lesen

Die NGO Plattform PICUM hat die Ergebnisse ihrer Studie zur Arbeitssituation von irregulären Migrant*innen in der Europäischen Union veröffentlicht

lesen

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 29.04.2020 Location:
Datum: - 25.04.2020 Location: