Aktuelles im KOK

Bericht zu Ursachen und Betroffenen von Menschenhandel in Vietnam

Bericht Menschenhandel Vietnam

Ein Bericht der vietnamesischen NGO Blue Dragon gibt Aufschluss darüber, welche Faktoren Menschenhandel in Vietnam begünstigen. Die Organisation ist seit 2003 in Vietnam tätig und hat sich die Betreuung von Betroffenen des Menschenhandels, insbesondere Kindern, zur Aufgabe gemacht. Neben der Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden in Vietnam und Deutschland, berät die NGO die vietnamesische Regierung bei der Ausgestaltung von vietnamesischem Recht zum Schutz von Kindern. Der Bericht wertet Daten von insgesamt 1.633 Personen aus, die in den Jahren 2005 bis 2021 durch die Organisation betreut wurden. Im Fokus des Berichts stehen Vietnam und seine Anrainerstaaten, aber auch auf Deutschland wird kurz bezuggenommen.