. .

Stellungnahmen

Hier finden Sie die Sammlung der Stellungnahmen und Pressemitteilungen des KOK.
Diese beziehen sich auf Gesetzesvorhaben, politische und gesellschaftliche Entwicklungen sowie auf Diskussionsergebnisse des KOK zu bestimmten Themen.

In einer öffentlichen Stellungnahme vom 02.04.2020 bezieht die GRETA Expert*innengruppe des Europarats Position zu der aktuellen Situation von Betroffenen von Menschenhandel in Europa während der Krisenzeit der COVID-19…

lesen

Frauen besser vor Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit schützen!

lesen

Am 29.11. hat der Bundesrat dem Entwurf zugestimmt. Der KOK hat, gemeinsam mit anderen Verbänden, den Gesetzgebungsprozess eng begleitet.

lesen
Bündnis Istanbul-Konvention

Das Bündnis Istanbul-Konvention lud heute zum fachlichen Austausch zum Thema Gewaltschutz von Kindern und dem Umgangsrecht der Eltern ein.

lesen
Cover Eckpunkte SER

Nachdem die Bundesregierung den Entwurf eines neuen SER beschlossen hat, haben die unterzeichnenden Verbände den Konsultationsprozess fortgesetzt.

lesen

Die schwierige Lage der Betroffenen von Menschenhandel und eine zunehmend restriktive Entscheidungspraxis.

lesen

Der KOK hat eine Stellungnahme im Rahmen der Verbändeanhörung vom 08.08.2019 veröffentlicht.

lesen

Bündnis Istanbul-Konvention zu den Haushaltsberatungen: Schluss mit dem Flickenteppich – Wir brauchen ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

lesen

Der Bericht zur Umsetzung der Konvention des Europarats zur Bekämpfung des Menschenhandels durch Deutschland ist übersetzt verfügbar.

lesen

Die wichtigsten Punkte in einer gekürzten Zusammenfassung.

lesen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.

Datum: - 20.08.2020 Location:
Datum: - 24.06.2020 Location:

KOK informiert

Das VG hat mit Beschluss vom 07.05.2020 im einstweiligen Rechtsschutz wegen Gefahr der Ansteckung mit Corona-Virus für eine Schwangere und ihren Ehemann die Aufhebung der Verpflichtung, in einer Asylunterkunft zu wohnen,…

lesen

In Verfahren vor der 8., 9. und 18. Strafkammer des LG Berlin wurden drei Angeklagte u.a. wegen schwerer Zwangsprostitution zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Männer kamen aus derselben Region Südosteuropas,…

lesen

Anti-Slavery bringt eine Leitlinie für Politik und Wirtschaft heraus und zeigt auf wie sich Covid-19 Entscheidungen negativ auf die Situation von Betroffenen von Menschenhandel auswirken kann und welche Maßnahmen zu…

lesen