. .

100 Jahre Dortmunder Mitternachtsmission: KOK-Wanderausstellung in der Berswordthalle, Dortmund

Die Dortmunder Mitternachtsmission zeigt im Rahmen ihrer Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Beratungsstelle auch die KOK-Wanderausstellung. Zu sehen ist die Ausstellung eine Woche lang vom 23. bis 27. April zwischen 10 und 16 Uhr in der Berswordthalle, Kleppingstraße 43.

Mitarbeiterinnen der Mitternachtsmission begleiten die Ausstellung und berichten über Zwangsprostitution, Menschenhandel und Loverboys in Dortmund.

Führungen für Gruppen, auch für Schulklassen (ab Klasse 7) sind möglich (Anmeldung unter 0231/144491 oder mitternachtsmission(at)gmx.de)

Weiter Informationen finden Sie hier.

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.