. .

Praktikum

Wenn Sie als Studierende Handwerkszeug und solide Kenntnisse für Ihre künftige berufliche Praxis erwerben und Ihre Fähigkeiten ausprobieren möchten, eröffnen wir Ihnen gern die Möglichkeit, beim KOK e.V. ein Praktikum zu absolvieren - wir sind Ihrem Engagement und Ihren Ideen aufgeschlossen.
Wir bieten die Möglichkeit entweder ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiengangs oder ein studienbegleitendes freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten in der Geschäftsstelle des KOK zu absolvieren.

Leider sind unsere finanziellen Möglichkeiten begrenzt, so dass wir Ihnen momentan nur ein unentgeltliches Praktikum anbieten können. Über BewerberInnen folgender Studiengänge freuen wir uns besonders:

  • Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (FH) (auch für das Verwaltungspraktikum) 
  • Politikwissenschaften 
  • Soziologie
  • Rechtswissenschaften

Voraussetzungen für ein Praktikum beim KOK sind:

  • Fließende schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
  • Mindestdauer des Praktikums: 2 Monate

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

KOK informiert

Das VG ordnet mit Beschluss vom 03.12.2018 die aufschiebende Wirkung der Klage einer schwangeren Nigerianerin gegen ihre Dublin-Überstellung nach Italien an.

Z…

lesen

Das VG bejaht Abschiebeschutz und macht interessante Ausführungen zur Situation nigerianischer Menschenhandelsopfer und mafiöser Täter*innenstrukturen in…

lesen

Das Verwaltungsgericht Köln spricht mit Urteil vom 28.5.2019 einer Nigerianerin, die Opfer von Menschenhandel geworden war, die Flüchtlingsanerkennung zu und…

lesen