Prostitution

DIMR thematisiert Prostitution und Sexkaufverbot

Das Deutsche Institut für Menschenrechte veröffentlicht ein Paper aus menschenrechtlicher Perspektive.

Prostitution in Deutschland

Prostitution in Deutschland – Fachliche Betrachtung komplexer Herausforderungen

Regulierung von Prostitution und Prostitutionsstätten

Erstellt von Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Ein gangbarer Weg zur Verbesserung der Situation der Prostituierten und zur nachhaltigen Bekämpfung des Menschenhandels? Möglichkeiten und Grenzen des Gewerberechts; Schnittstellen zwischen Gewerbe- und Polizeirecht …

Regulierung von Prostitution und Prostitutionsstätten

Prostitution. Herstellungsweisen einer anderen Welt

Erstellt von Löw, Martina / Ruhne, Renate

Suhrkamp

ISBN: 978-3518126325

PROSTITUTION - Überlegungen aus ethischer Perspektive zu Praxis, Wertung und Politik

Erstellt von Béatrice Bowald

Lit Verlag; Studien der Moraltheologie, Band 42

ISBN: 978-3-643-80055-8

Prostitutionsland Deutschland? Eine Bilanz nach dem Prostitutionsgesetz von 2002

Erstellt von Gehl, G. (Hrsg.)

Bertuch Verlag

ISBN: 978-3-937601-77-9

Zwischen zwei Atemzügen

Erstellt von Wassmo, Herbjorg

Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-19803-2

Das Prostitutionsgesetz: aktuelle Forschungsergebnisse, Umsetzung und Weiterentwicklung

Erstellt von Kavemann, Barbara / Rabe, Heike

Budrich

ISBN: 978-3-86649-211-0

Prostitution and Human Trafficking: Focus on Clients

Erstellt von Nicola, Andrea di

Springer NY

ISBN: 978-0-387-73630-3

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de