Aktuelles im KOK

Zwei Entscheidungen des Bundesgerichtshofs zum Opferschutz im Strafverfahren in die Datenbank eingestellt

In seinen Entscheidungen vom Juni 2005 und Mai 2009 tritt der BGH deutlich für den Schutz der Vergewaltigungsopfer im Strafverfahren vor rechtsstaatswidriger Verteidigung durch Antragsflut seitens der Angeklagten oder unzulässiger Befragung zu Privat- und Intimleben ein.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de