. .

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.

Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen, die zu Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten.

 

Aktuelle Stellenausschreibungen

Rechtwissenschaftler*in mit Interesse an der Arbeit des KOK? Wir suchen zum 15.09.2020 eine*einen Referent*in als Elternzeitvertretung. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Student*in mit Interesse an der Arbeit des KOK? Ein Praktikumsplatz in der Geschäftsstelle ist für den Zeitraum 07. August 2020 bis zum 16. Oktober 2020 verfügbar. Auf Sie warten interessante Themen und spannende Aufgaben. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

Neuigkeiten

Das Robert Koch Institut (RKI) veröffentlichte letzte Woche seine Empfehlungen für Gesundheitsämter zu Prävention und Management von COVID-19-Erkrankungen in Aufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünften für…

lesen

Mit Urteil vom 21.04.2020 erklärt das VG Braunschweig Dublin-Überstellungen nach Italien auch für „arbeitsfähige junge Männer“ für unzulässig. Die Ablehnung von Asylanträgen mit Verweis auf Unzulässigkeit wegen…

lesen

Der KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" für den Monat Juni ist erschienen.

lesen

Newsletter

KOK-Newsletter 
Nr. 02/20 erschienen

mehr >>>>

Ausstellung

„Menschenhandel – Situation, Rechte und Unterstützung in Deutschland“
Information/Ausleihoptionen

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

Termine

Datum: - 20.08.2020 Location:
Datum: - 30.06.2020 Location:
Datum: - 24.06.2020 Location: