. .

Abonnement der KOK-Pressemitteilungen

Hier können Sie die Pressemitteilungen von KOK abonnieren.

Sie erhalten dann per E-Mail bundesweit relevante Pressemeldungen zur Arbeit von KOK oder zu einzelnen Themenschwerpunkten wie Menschenhandel, Arbeitsausbeutung, Flucht & Asyl, Rechtsgrundlagen, Prostitution, Migration sowie weiteren Ausbeutungsformen.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!

die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Die eingegebenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Mit dem Absenden erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wenn Sie sich von unserem Presseverteiler abmelden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Abmeldung Presseverteiler" an .

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

KOK informiert

Nach dem 1. Treffen der EU-Innenminister*innen gibt es immer noch keine Fortschritte zu gemeinsamen Strategien für die Seenotrettung. Die Situation für Geflüchtete im Mittelmeer bleibt dramatisch.

lesen

Neue Entwicklungen in der Fleischindustrie und Paketbranche werden in einem neuen Bericht der Servicestelle analysiert.

lesen

Deutschland wird sechs Monate lang die EU-Ratspräsidentschaft inne haben. Was soll diese Zeit auszeichnen und welche Ziele können erreicht werden?

 

lesen