. .

Aktuelles im KOK

Expert*innen Gespräch am EU - Tag gegen Menschenhandel

Am 18.10.2020, dem europäischen Tag gegen Menschenhandel findet ein virtuelles Expert*innen Gespräch mit KOK - Geschäftsführerin Sophia Wirsching statt.

Zum jährlichen europäischen Tag gegen Menschenhandel wird unsere KOK Geschäftsführerin Sophia Wirsching in diesem Jahr mit Dr. Dorothea Czarnecki, kommissarsische Geschäftsführerin von ECPAT e.V. in einem virtuellen Rahmen ein Expert*innen Gespräch zum Thema Handel mit Erwachsenen und MInderjährigen führen. Der Fokus wird dabei inbesondere auf die dringenden Herausforderungen durch die COVID-19 Pandemie auf Betroffene von Menschenhandel gelegt. Ein Bezug zur Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung wird dabei ebenfallsin Betracht gezogen.

Die virtuelle Disskussion findet auf Englisch am 18.10.2020 von 15.00 Uhr - 16.30 Uhr statt. Anmeldungen sind hier möglich.

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.