. .

Aktuelles im KOK

GREVIO veröffentlicht Evaluierungsbericht zu Italien im Rahmen der Istanbul-Konvention

GREVIO vom Council of Europe veröffentlicht eine grundlegende Bewertung zu Italiens Implementierung der Istanbul Konvention.

Der Bericht der Expert Group on Action against Violence against Women and Domestic Violence (GREVIO), bestehend aus einer umfassenden Analyse der Umsetzung des Übereinkommens, hebt die positiven Initiativen und konkreten Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung aller Formen von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt auf nationaler Ebene hervor. Denn die Gesetzesreformen der Regierung würden in ein umfassendes Regelwerk resultieren, das die Fähigkeiten der Behörden zur Gewaltbekämpfung verstärke. Dies wird von GREVIO begrüßt, da so der politische Wille bezüglich der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen unterstrichen werde. Dennoch kritisiert GREVIO den aktuellen Geltungsbereich und die vorhandene Kapazität von Fachdiensten mit menschenrechtsbasierten Ansatz. Folglich gäbe es die Notwendigkeit einer Erweiterung und Erhöhung.

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.