. .

Aktuelles im KOK

KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" Januar 2019

Themen im Januar 2019 sind:

Neuigkeiten National

  • Anstieg von Überstellungen von Geflüchteten im Rahmen der Dublin-III-Verordnung
    • Beitrag von MONITOR
    • Rücküberstellungen von Betroffenen von Menschenhandel nach Italien – eine Einschätzung aus Sicht der Praxis
    • Aktualisierte Stellungnahme zu Lebensbedingungen von international Schutzberechtigten in Griechenland
  • Uneinheitliche Rechtsprechung zur Rückführung von in Griechenland Schutzberechtigten
  • Lage in Hotspots in Griechenland verbesserungswürdig
  • Bund und Länder einigen sich auf Lösung für Flüchtlingsbürgen
  • Seehofer stellt Migrationsbericht vor

Neuigkeiten International

  • Schweiz: Kommission sieht Mängel bei Identifikation von Menschenhandel-Opfern

Zahlen & Fakten

  • Zahl der Schutzsuchenden in Deutschland
  • Asylstatistik für das 3. Quartal 2018

Rechtliche Entwicklungen

  • Bundestag nimmt Gesetzentwurf zu sicheren Herkunftsstaaten an

Urteile

  • Beschluss zur Finanzierung von Psychotherapie
  • Entscheidung des VG München zu Duldung zur Durchführung eines Menschenhandelsverfahrens

Neues aus dem KOK

  • Das Projekt "Flucht & Menschenhandel" geht auch 2019 weiter!
  • Dokumentation der KOK-Fachtagung veröffentlicht

Veröffentlichungen

  • Video „Empowerment von Flüchtlingsfrauen“ der Diakonie veröffentlicht
  • Neuer Bericht „Trafficking for Ransom. Ausbeutung transnationaler Migrationsnetzwerke“
  • Informationen zur Geburt eines Kindes, dessen Eltern Geflüchtete bzw. Drittstaatsangehörige sind
  • Aktueller IAB-Kurzbericht zur Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten
  • Neue Webseite „Faire Integration für Geflüchtete“
  • Broschüre: Aufenthaltssicherung für weitergewanderte Flüchtlinge - Eingeschränkte Freizügigkeit oder irreguläre Sekundärmigration?
  • Kinostart von „Joy“

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.