Aktuelles im KOK

Bericht über den Zusammenhang von Obdachlosigkeit und heutigen Formen der Sklaverei

Flagge der Vereinten Nationen

Shutterstock.com/#1091235845/Alexandros Michailidis

Das United Nations Human Rights Council (HRC) hat den Bericht Homelessness as a cause and consequence of contemporary forms of slavery veröffentlicht. Der Sonderberichterstatter für zeitgenössische Formen der Sklaverei, identifiziert darin Hauptursachen von Obdachlosigkeit und die Gefährdung von Personen ohne Obdach durch heutige Formen der Sklaverei. Andererseits analysiert er Obdachlosigkeit als Folge heutiger Ausprägungen der Sklaverei und benennt Herausforderungen beim Schutz von Personen deren Obdachlosigkeit mit der Sklaverei zusammenhängt. Es werden eine Vielzahl von Initiativen zur Bekämpfung von Obdachlosigkeit und zeitgenössischen Formen der Sklaverei beleuchtet und Schlussfolgerung sowie praktische Empfehlungen für Staaten, Organisationen der Zivilgesellschaft, öffentliche und private Wohnungsanbieter*innen sowie Unternehmen und Arbeitgeber*innen ausgesprochen.

Gefördert vom
Logo BMFSFJ
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de

KOK auf X