Aktuelles im KOK

Beschluss des VG Münster zur Aufhebung der Verpflichtung in Asylunterkunft zu wohnen in Datenbank eingestellt

Das VG hat mit Beschluss vom 07.05.2020 im einstweiligen Rechtsschutz wegen Gefahr der Ansteckung mit Corona-Virus für eine Schwangere und ihren Ehemann die Aufhebung der Verpflichtung, in einer Asylunterkunft zu wohnen, angeordnet.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de