Aktuelles im KOK

BGH-Entscheidung zu Zwangsprostitution in Datenbank eingestellt

Rechtsprechungsdatenbank

Shutterstock.com/#681265648/R.Classen

Der 2. Strafsenat hebt mit Beschluss vom 15.03.2023 eine Verurteilung zu 7 Jahren Haft wegen Zwangsprostitution teilweise auf, da der Angeklagte die Nebenklägerin nicht in allen der ihm zur Last gelegten Fälle zur Fortsetzung der Prostitution veranlasst habe. Der Senat macht zu den erforderlichen Voraussetzungen Ausführungen.

Gefördert vom
Logo BMFSFJ
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de

KOK auf X