Aktuelles im KOK

Drei Entscheidungen in Asylverfahren wegen Zwangsverheiratungen in die Datenbank eingestellt

Das Verwaltungsgericht Lüneburg (04.04.2017) sieht geschlechtsspezifische Verfolgung gegeben und spricht Flüchtlingsanerkennung zu.

Der Verwaltungsgerichtshof München, (17.03.2016), sieht in Zwangsheirat erniedrigende, unmenschliche Behandlung, die Anspruch auf subsidiären Schutz begründet.

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, (03.04.2017) gewährt Abschiebeschutz.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de