Aktuelles im KOK

Drei Jahre Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Laut des am Montag (07.03) erschienen dritten Jahresberichts des Hilfetelefons stiegen die Anruferzahlen mit 55.000 um elf Prozent gegenüber dem Vorjahr sowie die Zahl der Beratungen in anderen Sprachen um fast 70 Prozent, wobei Polnisch und Arabisch den Hauptteil ausmachten.

Generell berät das Hilfetelefon in 15 Sprachen, was den Zugang für Betroffene, die nur wenig oder gar kein Deutsch sprechen erleichtert und eine wichtige Rolle spielt für den Zugang zu Hilfsangeboten für von Gewalt betroffene Frauen in Flüchtlingseinrichtungen.

In einem eigenen Kapitel über Frauen mit Behinderung oder Beeinträchtigung wird die Zahl derjenigen, die das Angebot des Hilfetelefons nutzten mit rund 1.700 angegeben. Da sie doppelt so oft geschlechterspezifische Gewalt erfahren, bietet das Hilfetelefon zielgruppenspezifische Hilfsangebote wie die Beratung in Gebärdensprache und in Leichter Sprache.

Nähere Informationen sowie der Jahresbericht können hier nachgelesen werden.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de