Aktuelles im KOK

Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zur Verurteilung Griechenlands in die Datenbank eingestellt

Der EGMR stellt in seiner Entscheidung vom 30.03.2017 fest, dass Griechenland die Europaratskonvention gegen Menschenhandel verletzt hat, indem es versäumt habe, Saisonarbeiter vor Menschenhandel zu schützen und eine effektive Strafverfolgung und Bestrafung der Täter zu gewährleisten und spricht den Arbeitern je bis zu 16.000 Euro zu.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de