Aktuelles im KOK

Entscheidung des LAG Hamm zur Wirksamkeit eines Prostitutionsvertrags in die Datenbank eingestellt

In seiner bemerkenswerten Entscheidung vom 6. Juni 2019 spricht das LAG einer Prostituierten Ansprüche aus einem Prostitutionsvertrag zu und setzt sich unter Darstellung der Rechtsprechung umfassend mit den verschiedenen Ansichten zur Sittenwidrigkeit auseinander

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de