Aktuelles im KOK

Entscheidung des Sozialgerichts München zu Elterngeldanspruch bei ungeklärter Identität in Datenbank eingestellt

In seinem Urteil vom 04.05.2018 spricht das SG einer syrischen Frau einen Anspruch auf Elterngeld zu, nachdem die Elterngeldstelle ihren Antrag wegen ungeklärter Identität mangels Geburtsurkunde abgelehnt hatte.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de