Aktuelles im KOK

Gesetzentwurf zur Einrichtung eines Hilfetelefons für von Gewalt betroffene Frauen

Am 20. Juli 2011 hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf von Familienministerin Schröder zur Einrichtung eines bundesweiten Hilfetelefons beschlossen. Damit soll ein bundesweites, kostenloses und rund um die Uhr erreichbares Angebot für Frauen geschaffen werden, die von Gewalt betroffen sind. Das Hilfetelefon soll eine Lotsenfunktion haben. Es bietet Erstberatung und entsprechende Weitervermittlung an bestehende Beratungseinrichtungen. 
Der KOK wurde bereits am 14.04.2011 vom BMFSFJ um Stellungnahme zu einem ersten Gesetzentwurf gebeten. Stellungnahme des KOK

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de