Aktuelles im KOK

Informationsdienst 2015: Aktuelle rechtliche Entwicklungen mit Bezug zu Menschenhandel

Der KOK veröffentlicht einmal im Jahr einen Informationsdienst.

In diesem wird detailliert und mit ausführlichen Hintergrundinformationen über ein aktuelles Thema berichtet. Der vorliegende fünfte Informationsdienst des KOK beschäftigt sich mit dem Thema Aktuelle rechtliche Entwicklungen mit Bezug zu Menschenhandel.

Im Jahre 2015 wurden viele Änderungen in Rechtsgebieten, die entweder direkt das Thema Menschenhandel betreffen oder auch wesentliche Folgen für Betroffene haben, vorangetrieben. Der diesjährige Informationsdienst verfolgt das Ziel, über verabschiedete aber auch geplante Gesetzesänderungen kurz zu berichten und einen Überblick zu schaffen, um so Fachakteuren und weitere Interessierte zu informieren. Explizit geht das hier Beschriebene auch immer auf die Auswirkung eines Gesetzes auf die Gruppe der Betroffenen von Menschenhandel ein. Vielfach wird auf weiterführende Informationsquellen hingewiesen, welchen detaillierte und weiterführende Erläuterungen entnommen werden können.

Der Informationsdienst 2015 kann hier heruntergelanden werden.

Vorhergehende Themen des Informationsdiensts waren: Asyl und Menschenhandel (2014), internationale Rechtsinstrumente (2013), Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung (2012) und Entschädigung (2011). Diese finden Sie hier.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de