Aktuelles im KOK

Interessante Revisionsentscheidung des Bundesgerichtshofs zum Tatbestandsmerkmal der Ausbeutung in § 233 Abs. 1 Nr. 3 Strafgesetzbuch in DB eingestellt.

Rechtsprechungsdatenbank

Shutterstock.com/#681265648/R.Classen

In seinem Beschluss vom 11.01.2022 äußert sich der Bundesgerichtshof (BGH) zum Tatbestandsmerkmal der Ausbeutung in § 233 Abs. 1 Nr. 3 Strafgesetzbuch (StGB) und stellt fest, dass dieses weder nach dem Wortlaut der Norm noch nach dem Willen des Gesetzgebers über das Tatbestandsmerkmal der Ausbeutung einer Person unter 21 Jahren hinaus ein ‘besonderes Abhängigkeitsverhältnis‘ voraussetzt.

Gefördert vom
Logo BMFSFJ
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de

KOK auf X