Aktuelles im KOK

KOK als Sachverständiger bei der Anhörung zum Thema Menschenhandel im Menschenrechtsausschuss des Bundestages

Am 30.11.2011 fand im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Bundestages eine öffentliche Anhörung zum Thema Menschenhandel statt. Der KOK war als ein Sachverständiger zu der Anhörung eingeladen worden. Naile Tanis (Geschäftsführerin des KOK) sprach vor dem Ausschuss unter anderem über den Schutz der Betroffenen von Menschenhandel und die Notwendigkeit der Stärkung ihrer Rechte. Als weitere Sachverständige geladen waren Özlem Dünder-Özdogan von der Beratungsstelle Kobra e.V. in Hannover, Dr. Petra Follmar-Otto vom Deutschen Institut für Menschenrechte, Jyothi Kanics von UNICEF, Dr. Helga Konrad (österreichische Bundesministerin a.D. und ehem. Sonderbeauftragte der OSZE für die Bekämpfung des Menschenhandels) sowie Dr. Robert Oberloher von der Polizeihochschule Hamburg. Die ausführlichen schriftlichen Stellungnahmen der Sachverständigen können unter folgendem Link eingesehen werden.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de