Aktuelles im KOK

KOK-Pressemitteilung: Veröffentlichung der Eurostat Statistiken zu Menschenhandel 2013

KOK e.V. begrüßt die Präsentation der Eurostat Statistiken zu Menschenhandel durch die EU-Kommissarin Cecilia Malmström am 15.04.2013 und unterstütz das Unterfangen, durch die Erhebung von EU-weiten vergleichbaren Daten mehr Kenntnisse für die effektive Bekämpfung von Menschenhandel in EU-Mitgliedstaaten und Drittländern zu gewinnen. Der KOK e.V. weist jedoch darauf hin, das Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Betroffenen von Beginn an in das Gesamtkonzept aller Datensammlungsverfahren der EU und der Mitgliedstaaten zu integrieren. 

Hier können Sie die vollständige Pressmitteilung des KOK e.V. nachlesen.

Die Pressemitteilung der EU-Kommission finden Sie hier (in mehreren Sprachen verfügbar).

Das Video der Pressekonferenz vom 15.04.2013 mit Cecilia Malmström finden Sie hier.

Den ersten Datenreport der Europäischen Kommission zum Thema Menschenhandel in der EU können Sie hier nachlesen.

Eine Infographik zum Thema Menschenhandel in der EU ist hier verfügbar.

Die erste EU-Publikation zum Thema "The EU rights of victims of trafficking in human beings" (2013) steht hier zum Download bereit.

Weitere Informationen zum Thema Menschenhandel in der EU in Form von "Questions & Answers" finden Sie hier.

 

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de