Aktuelles im KOK

KOK-Projektnewsletter "Flucht und Menschenhandel" II/2023

Im zweiten Projektnewsletters 2023 informiert der KOK u.a. über eine UN Untersuchungsmission in Libyen und die Berichterstattungsstelle zu Menschenhandel. Außerdem wird ein Urteil zu Zwangsarbeit und einer Dublinüberstellung nach Italien erläutert. Ferner werden Projekte aus dem KOK und den Mitgliedorganisationen vorgestellt. Wie immer weisen wir auf interessante Veröffentlichungen und Termine hin.

Neuigkeiten

  • UN Untersuchungsmission deckt Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Libyen auf
  • Gemeinsame Erklärung über die gewaltsame Überstellung, Abschiebung und Adoption von ukrainischen Kindern durch Russland
  • Berichterstattungsstelle zu Menschenhandel in Deutschland offiziell gestartet

Rechtliche Entwicklungen

  • Geplante Änderungen des gemeinsamen Europäischen Asylsystems
  • Ein Jahr vorübergehender Schutz für Geflüchtete aus der Ukraine
  • Kritik an Absichtserklärung zum sicherheitsrelevanten Informationsaustausch 

Urteile

  • Urteil des AG Laufen zu Zwangsarbeit von Drittstaatsangehörigen
  • Urteil zur Notwendigkeit einer ärztlichen Bescheinigung
  • Dublin Überstellung nach Italien rechtwidrig

Neues aus dem KOK

Neues aus den KOK-Mitgliedsorganisationen

  • Jadwiga TIATAS Projekt endet mit Tools und Tagung
  • EASY: SOLWODI startet neues EU-Projekt zu Zwangsheirat
  • Artikel zu Risiken für geflüchtete Minderjährige aus der Ukraine

Veröffentlichungen

  • EUROSTAT Statistik 2021 zu Menschenhandel
  • Neuer Situationsbericht der EUAA
  • Policy Paper/Toolbox besondere Schutzbedarfe
  • Statement von LSI zum Schutz von Opferrechten in Europa
  • Wiedereingliederung von Betroffenen von MH aus Südostasien
  • Open Access Fallbuch Asylrecht
  • Ethische Aspekte bei der medizinischen Altersschätzung bei unbegleiteten Minderjährigen 
  • Handlungsleitfaden für Rückkehrberatung

Termine

  • Fachgespräch Katholisches Forum Leben in der Illegalität
  • Deutscher Präventionstag
  • Fachtagung "Vorbild Ukraine? Hilfesysteme der Zukunft"
  • Online-Fortbildung zum Thema Queerness und Flucht
  • Veranstaltung des Instituts für Kirche und Gesellschaft zu Kirchenasyl
Gefördert vom
Logo BMFSFJ
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de

KOK auf X