Aktuelles im KOK

KOK Stellungnahme zum geplanten Prostituiertenschutzgesetz

Zu dem am 29.07.2015 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vorgelegten Referentenentwurf eines Gesetzes zur Regulierung des Prositutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen hat der KOK im Rahmen der Verbändebeteiligung eine Stellungnahme vorgelegt.

Zudem hat der KOK eine Pressemitteilung verfasst.
Beide Dokumente finden Sie unten.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de