Aktuelles im KOK

Konferenz: Risky Business: Transparency, Technology, Security, and Human Rights

Die diesjährige Open-Up-Konferenz des Omidyar Netzwerks bringt unter dem Thema "Risky Business: Openess, Security, Technology" Datenschutzaktivist*innen, Regierungsvertreter*innen, Journalist*innen, Führungskräfte des privaten Sektors sowie Vertreter*innen der Zivilgesellschaft in London zusammen, um gemeinsam die Schnittpunkte und Spannungen zwischen Offenheit und Privatsphäre zu diskutieren.

Dr. Bärbel Uhl wurde eingeladen, um das Projekt datACT und seine Ergebnisse sowie Erkenntnisse zu Datenschutz und Datensammlung bei der Bekämpfung des Menschenhandels vorzustellen. 

Die Website der Konferenz inklusive der Agenda und Kurzbiographien der Redner*innen finden Sie hier.

Ein Video zum Panel mit Dr. Bärbel Uhl finden Sie hier.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de