Aktuelles im KOK

Kooperationsvereinbarung zwischen Bundespolizei und dem KOK e.V.

KOK-Logo

Am 22. Juli hat der KOK mit der Bundespolizei eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um im Falle von Menschenhandel und Ausbeutung noch effektiver zusammenarbeiten zu können.
Die Vereinbarung ist Ausruck eines Prozesses, der bereits seit 2018 begonnen hat.

Inhalt des nun geschlossenen Abkommens ist zum Beispiel, dass die Bundespolizei die Betroffenen auf den KOK und spezialisierte Fachberatungsstellen hinweisen soll, diese Stellen aber ebenso von den Behörden frühzeitig über mutmaßlich Betroffene informiert werden. Ferner sollen die Fachberatungsstellen im Einverständnis mit Betroffenen ermittlungsrelevante Informationen an die Bundespolizei weitergeben dürfen. Neben dem Informationsaustausch über Öffentlichkeitsarbeit und Schulungen der Bundespolizei zum Thema, soll diese den KOK auch bei der Veranstaltung von kriminalpräventiven Aktionstagen einbinden.

Der Leiter der Abteilung Kriminalitätsbekämpfung im Bundespolizeipräsidium, Mathias Schaef erläutert dazu: „Die Aussagen der Betroffenen sind wesentlich bei Ermittlungen und Strafverfahren wegen Menschenhandel, (sexueller) Ausbeutung und Gewaltstraftaten gegenüber Migrantinnen und Migranten. Wirksamer Schutz, professionelle Beratung und Begleitung durch Opferhilfeeinrichtungen sind die Grundlage für die Stabilisierung Betroffener und somit letztlich auch für deren Aussagebereitschaft. Die Mitgliedsorganisationen und Fachberatungsstellen im KOK e.V. spielen eine wichtige Rolle, auch für die polizeiliche Arbeit.“

Die Geschäftsführerin des KOK e.V., Sophia Wirsching ergänzt: „Nur in einer engen Netzwerkarbeit kann den vielfältigen Belangen der Betroffenen Rechnung getragen werden. Die Polizei ist hierbei ein wichtiger Partner. Die Kooperationsvereinbarung kann die Zusammenarbeit nochmals verbessern.“

Gefördert vom
Logo BMFSFJ
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de

KOK auf X