Aktuelles im KOK

LSG Baden Württemberg spricht wegen durch Strafverfahren verschlimmerte Traumatisierung OEG-Leistungen zu

Das LSG Baden-Württemberg sprach am 07.12.2017 einem Vergewaltigungsopfer wegen durch Strafverfahren verstärkter Traumatisierung Anspruch auf Beschädigtenrente zu; wenn `Deal´ zugunsten des Täters Traumatisierung des Opfers verschlimmert, ist das als Tatfolge einzuordnen

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de