Aktuelles im KOK

One Billion Rising am 14. Februar

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine von drei Frauen weltweit in ihrem Leben von Gewalt oder sexuellen Übergriffen betroffen, was zusammengenommen über einer Milliarde (one billion) Frauen sind. Um darauf aufmerksam zu machen, ruft die globale Kampagne „One Billion Rising“ bereits zum vierten Mal dazu auf sich am 14. Februar für das Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu erheben und zu tanzen.

Weltweit sind über 200 Tanzdemonstrationen, Infostände, Konzerte, Kundgebungen und viele weitere Aktionen geplant. Auch in Deutschland wird es in 130 Städten Veranstaltungen geben. Die wahrscheinlich größte Aktion findet mit Unterstützung von Centre Talma, einem Mädchensportprojekt der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit um 17:30 am Brandenburger Tor in Berlin statt.

Weitere Informationen zur Kampagne sowie zu allen Aktionen gibt es hier.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de