Aktuelles im KOK

Sehr bemerkenswertes Urteil im Zivilverfahren um Schmerzensgeld wegen sexuellem Missbrauchs in Datenbank eingestellt

Das LG Münster spricht in seiner Entscheidung vom 07.12.2017 einem Opfer sexuellen Missbrauchs 25.000 Euro Schmerzensgeld zu und wertet Konfliktverteidigungsstrategie der Beklagten im Strafverfahren erheblich schmerzensgelderhöhend, da diese Leiden des Opfers verstärkt und verlängert habe

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de