Aktuelles im KOK

Übersicht über die neuen strafrechtlichen Vorschriften zu Menschenhandel und Ausbeutung

Information zum Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie gegen Menschenhandel_überarbeitete Fassung

Am 07.07. beschloss der Bundestag gegen die Stimmen der Opposition das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2011/36/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2011 zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer in der Ausschussfassung (Drs. 18/9095).

Der KOK e.V. begrüßt die Tatsache, dass somit die lang überfällige Umsetzung der Richtlinie stattgefunden hat, bedauert aber die fast ausschließliche Fokussierung auf strafrechtliche Aspekte. Die Stellungnahme des KOK dazu finden Sie hier.

Nun hat der KOK e.V. die neuen strafrechtlichen Vorschriften im Bereich Menschenhandel/Ausbeutung in Form einer Übersicht dargestellt. Diese soll zum Ziel haben, den Zugang zu den neuen Vorschriften für die Fachberatungsstellen und Interessierte zu erleichtern.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de