Aktuelles im KOK

Umfangreiche Entscheidung des Landgerichts Hannover in Loverboy-Verfahren in die Datenbank eingestellt

In seiner Entscheidung vom 05.06.2018 verurteilt das LG einen Mann, der zwei junge Frauen nach der sog. Loverboy-Methode dazu brachte, über Jahre für ihn der Prostitution nachzugehen, zu 2 Jahren und 6 Monaten Freiheitsstrafe. In der Urteilsbegründung macht das LG Ausführungen zu den Voraussetzungen des "Zur Prostitution-Bringens" von unter 21-Jährigen.

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de