Aktuelles im KOK

Urteil des Sozialgerichts Düsseldorf zu Beweislastumkehr in Verfahren auf Opferentschädigungsleistungen in die Datenbank eingestellt

Das Sozialgericht Düsseldorf hat im Juni 2013 in einem Verfahren auf Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz eine Beweislastumkehr angenommen, wenn Betroffenen aufgrund unzureichenden polizeilichen Ermittlungen der Nachweis eines tätlichen Angriffes unmöglich ist

Gefördert vom
KOK ist Mitglied bei

Kontakt

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.
Lützowstr.102-104
Hof 1, Aufgang A
10785 Berlin

Tel.: 030 / 263 911 76
E-Mail: info@kok-buero.de