. .

Aktuelles im KOK

KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" VIII/2020

Der KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" für die Monate August und September ist erschienen.

Themen im August und September sind:

NeuigkeitenNational

  • Asylstatistik für das zweite Quartal 2020
  • Kritik am neuen Migrations- und Asyl-Paket der EU-Kommission

NeuigkeitenInternational

  • Schweizer Plattform gegen Menschenhandel
  • Italien: eine Telefonnummer zur Bekämpfung des Menschenhandels
  • Berichtentwurf über die Umsetzung der Dublin-III-Verordnung

Entscheidungen

  • Verwaltungsgericht Hannover: eine positive Entscheidung zur Flüchtlingsanerkennung bei Zwangsheirat

Neues aus dem KOK

  • KOK-Stellungnahme zur Vorbereitung eines Berichts an den Normenkontrollrat über § 406g Strafprozessordnung sowie das Gesetz über die Psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren

Neues aus den KOK-Mitgliedsorganisationen

  • Eine Online Veranstaltung von SOWLODI Deutschland e.V.

Veröffentlichungen und Hinweise

  • Neuer Leitfaden zu Menschenhandel im Kontext von Flucht erschienen
  • Internationales Forschungsprojekt analysiert Fluchtrouten
  • UN-Bericht zu den Auswirkungen von Covid-19 auf moderne Sklaverei
  • ODIHR & UN Women veröffentlichen eine Studie zu den weltweiten Konsequenzen der Covid-19-Pandemie für Betroffene von Menschenhandel und Hilfsorganisationen
  •  „F.A.Q. Häufig gestellte Fragen an der Schnittstelle Gewaltschutz und Flucht“ der FHK & bff
  • Themenheft des ARCHIV für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit zur Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Bildung
  •  Jahresbericht 2019 der Abschiebungsbeobachtung
  • Beurteilung der Umsetzung der EU-Richtlinie zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels
  • Informationsplattform zu Menschenhandel: PlatformNe

Termine

  • ECPAT lädt zu dem Online-Seminar „Kinderhandel und Ausbeutung im Migrations- und Asylkontext“ ein
  • Permanent Peoples Tribunal: Berlin Hearing

« Zurück zur vorherigen Seite

Der KOK wird gefördert vom

Der KOK unterstützt das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter
https://www.hilfetelefon.de

„Menschenhandel in Deutschland – eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis“

Link zum gleichnamigen Buch

„Menschenhandeln"
Ein Animationsfilm über die Arbeit des KOK, dieser Film ist Bestandteil der Ausstellung des KOK.